Niesen

Niesen

Der Kaffee ist getrunken, jetzt pedalerien wir weiter.

Kategorie: Bern · Spiez · Thunersee

Niesen

Niesen Stockhornkette Thunersee

Hat der Niesen einen Hut, wird das Wetter schön und gut.
Hat der Niesen einen Kragen, darfst du es eben auch noch wagen.
Hat er aber Mantel um und Degen, gibt es Sturmwind und Regen.

Kategorie: Aquarell · Bern · Thunersee

Thunersee Niesen

Thunersee Niesen

Thunersee heute noch 17°, Niesen 5°, für Hechte, Eglis, Trüschen und Seeforellen gerade richtig.

Kategorie: Aquarell · Bern · Thunersee

Niesen

Niesen Pyramide

Mehr über den Spiezer Hausberg erfahren sie hier.

Kategorie: Aquarell · Bern · Thunersee

Niesen

Niesen

rudern, rudern, rudern…

Der Niesen ist ein 2’362 m ü. M. hoher Berg im Berner Oberland, südlich des Thunersees. Er wird gelegentlich als Spiezer oder auch als Thuner Hausberg betrachtet.
Der Niesen fällt durch seine markante kegel- oder pyramidenartige Form auf. Ursprünglich hiess dieser Berg «Yesen», eine Bezeichnung für den Gelben Enzian (Gentiana lutea), der auch heute noch am Berg blüht. Der Niesen ist auch Motiv eines bekannten Aquarells von Paul Klee aus dem Jahr 1915.

Kategorie: Aquarell · Bern · Thunersee

Thunersee

Thunersee Niesen Stockhornkette

Thunersee mit Niesen und Stockhornkette.

Der Thunersee ist ein Alpensee im Berner Oberland am nördlichen Alpenrand. Der See ist 17,5 km lang und max. 3,5 km breit. Seine Fläche beträgt 47,69 km²; damit ist er der grösste ganz in einem Kanton liegende See der Schweiz. Die maximale Tiefe beträgt 217 m.

Kategorie: Aquarell · Bern · Thunersee