Urban Sketcher

Skizzen von Rittiner & Gomez

Niesen

Niesen
Niesen

Der Niesen ist ein 2362 m ü. M. hoher Berg im Berner Oberland, südlich des Thunersees. Er wird gelegentlich als Spiezer oder auch als Thuner Hausberg betrachtet.

Ursprünglich hiess dieser Berg «Yesen», eine Bezeichnung für den Gelben Enzian (Gentiana lutea), der heute noch am Berg blüht. 1906 wurde mit dem Bau der Niesenbahn begonnen. Am 15. Juli 1910 wurde die Niesenbahn eröffnet und Niesen-Kulm damit erschlossen.

Niesenbahn

Kategorie: Aquarell · Berneroberland · Thunersee