Urban Sketcher

Skizzen von Rittiner & Gomez

Levanto Piazza Colombo

Piazza Colombo Levanto
Levanto Piazza Colombo

Emsiges Treiben auf der Plazza. Wir geniessen wieder einmal einen feinen Espresso und dazu Amaretti morbidi Mombaruzzo.

Das Rezept für diese besonderen weichen Makronen stammt aus dem Jahr 1700, als Francesco Moriondo, ein Konditor der Savoia-Familie, sie erfand. Am Ende des 18. Jahrhunderts zog Francesco Moriondo nach Mombaruzzo, wo er mit der Produktion seiner „Amaretti di Mombaruzzo“ begann. Das Originalrezept beinhaltet die Verwendung von Armellinen, die die inneren Früchte von Pfirsich- und Aprikosenkernen sind und den Amaretti den charakteristischen bitteren Geschmack geben, aber wenn Sie sie nicht finden, können Sie sie sicher durch bittere Mandeln ersetzen.

Kategorie: Italien · Kaffee