Rhone

Blick auf die Rhone bei Viviers.
Unterwegs von Montélimar nach Orange.

Die Rhone ist ein Fluss von 812 km Länge, davon 267 km in der Schweiz und 544,9 km in Frankreich.

Er ist der wasserreichste Strom Frankreichs. Nach dem Fluss sind auch die französischen Départements Rhône und Bouches-du-Rhône benannt.

Die Rhone entspringt im schweizerischen Kanton Wallis am Fuß des Rhonegletschers und wird dort auf Deutsch auch der Rotten genannt. Nach dem Verlassen der Alpen durchfließt sie den Genfersee. In Südfrankreich mündet sie mit einem Delta ins Mittelmeer.

Kategorie: Rhone

Le Bouveret

Le Bouveret Lac Léman

CGN Schifffart

Le Bouveret liegt am Lac Léman, beim Delta der Rhone.

Kategorie: Lac Léman · Rhone · Romandie